Balkon- und Terrassenmarkisen

Balkon- und Terrassenmarkisen können wir Ihnen in den verschiedensten Formen und Ausstattungsvarianten anbieten. Unser Lieferprogramm läßt keine Wünsche offen. Die Verarbeitung und Qualität der Markisen von Markilux wird Sie überzeugen. Wir können Ihnen in unserer Ausstellung verschiedene Markisentypen, Austattungsvarianten und alle Stoffe anhand von Mustern zeigen.

  • Antrieb: Kurbel von außen, Kurbel von innen, Motorantrieb, Funkmotorantrieb
  • Stoffe: Sunsilk, Sunvas, Visutex und andere Sonderstoffe, Made in Germany
  • Farben der Markisen: verschiedenste Standardfarben und natürlich freie Farbwahl
  • Zubehör: Heizstrahler, integrierte LED-Beleuchtungen, Lichtleisten, Schattenplus
  • Bedienung (Funkt)Motorantrieb: Schalter, Wandsender, Handsender, Wetterstation, Automatiksteuerungen





Kassettenmarkisen

Bei dieser komfortablen Markisen-Bauweise sind Tuchwelle, Tuch und die gesamte Armmechanik rundum perfekt geschützt, denn sie lagern sicher in einer geschlossenen Kassette. Im eingefahrenen Zustand schließt eine Ausfallblende die Kassette nach vorn:

So bleiben Wetter, Wind und Schmutz draußen – und Ihre markilux schön wie am ersten Tag. Kassetten-Markisen sind dann die richtige Wahl, wenn Sie sich maximalen Schutz für Ihr schönes Stück wünschen.

 

Halbkassettenmarkisen

Halbkassetten-Markisen sind eine preisgekrönte Entwicklung aus dem Hause markilux, die eine ähnlich geschlossene und ansprechende Optik wie eine Kassettenmarkise bietet. Bei Halbkassetten-Markisen von markilux sind Tuchwelle und Mechanik von oben und von vorn durch ein umgreifendes, vormontiertes Schutzdach vor Witterungseinflüssen geschützt. Weil der Rundum-Schutz einer Kassetten-Markise nicht an allen Montageorten notwendig ist, sind Halbkassetten im unteren Bereich nicht vollständig geschlossen.


Offene Markisen

Wenn der Montageort geschützt liegt – z.B. in Mauernischen oder unter großzügigen Dachüberständen  sind offene Markisen-Anlagen eine zweckmäßige und ökonomische Art, Balkon oder Terrasse zu beschatten. Denn bei diesen Modellen liegen Mechanik und Tuchwelle frei.

 

Wenn Sie Ihre Markise gefunden haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir stehen Ihnen auch sehr gern bei allen Fragen zur Seite. Ein kostenneutrales Angebot ist hiermit versprochen.

Sie haben ein Wärmedämmverbundsystem auf Ihrem Mauerwerk - kein Problem wir haben für alle Begebenheiten die richtigen Befestigungsmittel. In dem angesprochenen Fall - Thermaxdübel von Fischer (sichere Befestigung ohne Kältebrücke)

Sie möchten eine Markise mit Motorantrieb - kein Problem wir kümmern uns um die Kabelverlegung und die Anschlußarbeiten